Preise

Hufbearbeitung:

für Mini-Shetlandpony bis Warmblut bei regelmäßigem Bearbeitungszyklus

40,- Euro

Hufbearbeitung:

für Kaltblut und kaltblutartige Pferde

auf Anfrage

Ersttermin:

mit Anamnese: Huf, Gangbild, Exterieur, Haltung, Nutzung

nach Aufwand

Foto-Dokumentation:

mit Versand per E-Mail

15,- Euro

Klebebeschlag:

aktuell nicht im Leistungsumfang

Anfahrt:

über 25 km Radius hinausgehend oder außerplanmäßige Anfahrt

0,50 Euro pro gefahrenen Kilometer

Anfahrt:

ab 21423 Scharmbeck / WL im Radius von 25 km bei zusammenhängenden Touren

kostenfrei

Bei einer Hufbearbeitung über 45 Minuten hinausgehend, berechne ich den Zeitaufwand, wenn besondere Hufsituationen vorliegen oder das Pferd unkooperativ ist.

Weiterhin erlaube ich mir zu jeder Zeit, die Bearbeitung von schlagenden oder beißenden Pferden abzulehnen oder Bearbeitungen zu beenden.

Alle Preise verstehen sich in Euro und gelten ab Oktober 2018 bis einschließlich Dezember 2020. Bezahlung vor Ort in bar. Außerdem ist die Zahlung per EC-Karte vor Ort möglich, die Voraussetzung hierfür ist ausreichendes Handynetz am Stall.

ACHTUNG: Preisanpassung ab 01. Januar 2021

Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese nicht aus.

Bei der Hufbearbeitung verwende ich qualitativ hochwertige Werkzeuge.
Hochwertige Werkzeuge erleichtern die Hufbearbeitung. Bild: Manja Hagen