Leistungen

Barhuf ist das Beste

Für eure Pferde und Ponys biete ich ein großes Paket rund um den Barhuf an. Natürlich gibt es Ausnahmefälle, in denen ein Pferd dauerhaft Hufeisen benötigt. Meistens lassen sich die Probleme rund um den Huf jedoch mit einer adäquaten Barhuf-Pflege abstellen. Daher ist meine Arbeit ausgerichtet auf Equiden ohne Hufeisen. Der Grundsatz meiner Arbeit ist ganz klar:

Schwester Huf: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich!“

Wir besprechen gemeinsam Ziele und Intervalle der Bearbeitung. Es kann also durchaus sein, dass Termine nur alle 8 Wochen nötig sind, genauso gut sind jedoch engmaschige Intervalle bei komplexeren Aufgabenstellungen oder unphysiologischer Abnutzung der Barhufe denkbar.

Barhufpflege funktioniert am besten im Team.
Barhuf funktioniert meist bei Klein und Groß. Bild: Manja Hagen

Team Barhuf

Ich sehe das ganze als „Teamarbeit“. Ich bringe das notwendige Fachwissen und die handwerklichen Fähigkeiten für eine gesunde Hufpflege nach physiologischen Hufparametern – angepasst an deinen Equiden – mit. Du wirst aber als Besitzer bei mir mit in die Verantwortung genommen und in Entscheidungen zur Bearbeitung aktiv einbezogen. Denn du siehst dein Pferd oder Pony häufiger als ich. Du kannst mir von Veränderungen berichten und mir Bescheid sagen, falls ein geplanter Intervall zwischen den Bearbeitungen doch zu lang sein sollte.

Sollte es zeitweise doch nicht barhuf und nicht ohne Hufschutz gehen, biete ich bald einen Kunststoff-Bekleb an. Oder ich vermittle euch sehr gern Kolleginnen, die Hufschuhe anpassen.

Meine Leistungen im Überblick:

  • Barhufpflege
  • Behandlung von Huferkrankungen und Fehlstellungen
  • Umstellung von Beschlag auf Barhuf
  • Beratung, Gangbild- und Hufanalyse
  • Fotodokumentation erstellen

Meldet euch gern über mein Kontaktformular bei mir oder ruft einfach unter 0178-816334 an.

Ich freue mich auf euch, eure Ponys und Pferde!